Deutsch  /  English 
AFS Highlights

BOPP/BOPET

Kurzbeschreibung

  • Behandlung der Warenbahnen nach der Querreckung
  • Ein- und beidseitige Aktivierung der Folien
  • Höchste Leistungsdichte auf dem Markt
  • Robustestes Design auf dem Markt

Produkte

  • AVE-BOPP

Merkmale

Schnellöffnung bei Folienriss

Die Anlage öffnet innerhalb 0,3 Sekunden bei einem Folienriss oder einer Verdickung. Das vermeidet wirkungsvoll Beschädigungen der Station.

Durchgehende Edelstahl-Metallelektroden

Tausendfach bewährt.

Elektroden in Laufrichtung wegschwenkend

Vermeidet bei unvermeidbaren Folienverdickungen eine Beschädigung des Elektrodensystems. Gefährdete Verkleidungsteile sind dauerelastisch ausgeführt.

Extrem kompakte, stabile Bauweise

Fachwerkkonstruktion.

Metallgekapseltes Elektrodengehäuse

Minimale Störstrahlung, keine Brandgefahr, große Hochspannungsabstände vom Gehäuse zu den Elektroden, damit keine Überschläge oder Kriechentladungen wie z.B. bei feuchten oder verschmutzten Kunststoff-Abdeckungen, hohe Wertigkeit für lange Zeit.

Guter Zugang für Reinigung und Wartung

Einfach demontierbare Verkleidungsteile.

Weiterverwendung der bestehenden Behandlungswalze auch bei höherer Leistung

Der Synchronbetrieb zweier oder mehrerer Generatoren ermöglicht äußerst geringe Abstände der Elektrodenpakete: Dadurch bleibt auch bei hohen Leistungen der Walzendurchmesser klein.

Entladespalt von außen einstellbar

Der Entladespalt ist über ein Touch-Display in 0,1 mm Schritten einstellbar.

Keramische Hochspannungsisolatoren

Stabil. Keine Gefahr von Kriechentladungen oder Bränden wie bei Isolatoren aus Teflon oder anderen Kunststoffen. Hohe Betriebssicherheit.